SV Kirchzarten und SC Degenfeld erhalten DSV-Vereinspreis

Skiverbände Baden-Württemberg
/
Freitag, 21 Februar 2020

SV Kirchzarten und SC Degenfeld erhalten DSV-Vereinspreis

Der Deutsche Skiverband e.V. hat auch in diesem Jahr die besten Konzepte und Vereine mit dem "DSV-Vereinspreis" ausgezeichnet. Gleich 2 Ba-Wü Vereine konnten sich in den 4 Kategorien gegen die starke Konkurrenz durchsetzen.

Beim Deutschen Schülercup (DSC) der Skilangläufer in Garmisch Partenkirchen war es für Günter Huhn und Manfred Burghardt endlich so weit, sie durften stellvertretend für den SV Kirchzarten e.V. den Preis für den "DSV-Verein des Jahres 2019" entgegennehmen.
Der SV Kirchzarten konnte sich gegen den  Förderverein Talentzentrum Wintersport Berchtesgaden e.V. "Sport-Talent" auf Platz 2 sowie gegen den Skiclub Vechta e.V. auf Platz 3 durchsetzen. Besonders überzeugend war für den DSV das ganzjährige Gesamtpaket, das der SV Kirchzarten anbietet. 

Aber auch der SC Degenfeld konnte in der Kategorie "DSV-Nachhaltigkeitspreis 2019" überzeugen. Der Verein ist mit Ferienprogrammen wie dem "SBW Mädchencamp", PistenBully-Aktionstagen und der Teilnahme am Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia besonders engagiert in der Nachwuchsgewinnung. Zudem können durch die Neuanschaffung der mobilen K4-Minischanze bereits die Jüngsten beim SC Degenfeld in das Skisprung-Training einsteigen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für so viel Engagement !

Pressestimmen:

Badische Zeitung: SV Kirchzarten- "Verein des Jahres 2019"

 

Text: SBW Leistungssport GmbH 
Bild:  Deutscher Skiverband e.V





Zurück zur Übersicht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.