Skisprungzentrum Hinterzarten

Mit dem nordischen Skisprungzentrum Adlerschanze in Hinterzarten steht für den Skisprungsport und die Nordische Kombination eine moderne Trainingsanlage mit Aufstiegshilfe zur Verfügung.

Die Schanzen K70 und K95 dienen dem baden-württembergischen Nachwuchs als wichtige Sportstätte im Sommer und Winter. Ausgestattet sind beide Sprungschanzen mit Kraftmessplatten. Im Auslaufbereich der Schanzen finden im Winter die Wettbewerbe der Nordischen Kombination statt. Eine Rundstrecke verläuft ausgehend der Anlage neben den Schanzen.

Im Sommer findet der Sommer Grand Prix statt und Hinterzarten ist im Winter Ausrichter eines Frauen Skisprung Weltcups. Darüber hinaus finden nationale und internationale Nachwuchswettbewerbe auf den Anlagen statt.

Im Winter 2010 war die Nachwuchselite bei der Juniorenweltmeisterschaft in Hinterzarten und am Notschrei zu Gast.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK