VR-Talentiade Ski Alpin

Logo VR Talentiade 4c web
VR-Talentiade U8/U10

Insgesamt finden 5 VR-Talentiade Sichtungen in Baden-Württemberg statt. Bei jeder VR-Talentiade Sichtung können sich die Kinder für das VR-Talentiade Finale qualifizieren. Das beste Mädchen sowie der beste Junge der Altersklasse U10 beim VR-Talentiade Finale U8/U10 gewinnen den Platz im VR-Talentiade Team. Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Modus 2020 (s. Infobox rechts).

  • Ein Startpass ist bei der VR-Talentiade Sichtung nicht erforderlich.
  • Bei der VR-Talentiade Sichtung U8/U10 können grundsätzlich alle interessierten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008-2011 teilnehmen, die über ihren Verein oder ihre Schule gemeldet werden.
Termine
VR-Talentiade alpin U8/U10 Sichtung 1       Ausschreibung
VR-Talentiade alpin U8/U10 Sichtung 2       Ausschreibung
VR-Talentiade alpin U8/U10 Sichtung 3       Ausschreibung
VR-Talentiade alpin U8/U10 Sichtung 4        
VR-Talentiade alpin U8/U10 Sichtung 5        

VR-Talentiade Kids-Cross U12

Hier treten die Kinder aller 3 baden-württembergischen Landesskiverbände (SSV, SVS, SVS-N) gegeneinander an. An jedem Rennwochenende finden 2 Rennen statt, bei denen beide Durchgänge gezählt werden. Bei den ingesamt 6 Kids Cross U12 Rennen werden Cup-Punkte vergeben. Die besten Kinder qualifizieren sich über die Cup Wertung für das DSV U12 Finale und das beste Mädchen sowie der beste Junge für das VR-Talentiade Team. Es gilt das aktuelle DSV Schüler-Reglement (s. Infobox rechts).

  • Beim VR-Talentiade Kids-Cross U12 können alle Kinder der Altersklasse U12 starten.
Termine
VR-Kids-Cross U12 Wochenende 1        Ausschreibung
      Ausschreibung
VR-Kids-Cross U12 Wochenende 1        Ausschreibung
       
VR-Kids-Cross U12 Wochenende 1         
       
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.